Vergangene Woche befand sich ein rund 50-köpfiges Team der Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) des Technischen Hilfswerks (THW) im Einsatz in Beirut, Libanon. Teil des Einsatzes war auch Josef Olbing, langjähriger SEEBA-Helfer aus dem Ortsverband Bocholt|Borken.Nach schwerwiegenden Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut am Dienstag hat das Technische Hilfswerk (THW) gestern Abend erste Kräfte entsendet. Im Auftrag der Bundesregierung brachen ein Team der Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) sowie ein Botschaftsunterstützungsteam in den Libanon auf.Vom 6. bis zum 9. Juli befanden sich zwei Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerkes (THW) Ortsverband Bocholt/Borken im Kreis Gütersloh im Einsatz. Im Rahmen einer Amtshilfe unterstützten die Helferinnen und Helfer des THW dort den Kreis Gütersloh bei der Lebensmittelverteilung an die unter Quarantäne stehenden Haushalte sowie beim Abbau einer Corona Teststation.Das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken besitzt seit Ende Mai ein neues Einsatzfahrzeug. In Zukunft wird ein Mercedes Benz Atego 1329 AF, als Mannschaftslastwagen 4 (MLW4), in der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) stationiert sein.Bocholt/Reykjavik 20.02.-25.02.202, Über das verlängerte Wochenende fuhren 18 Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Bocholt/Borken auf Einladung des isländischen Katastrophenschutzes Björgunarsveitin Ársæll (Icelandic Search and Rescue) nach Reykjavik/Island.Bocholt 18.01.2020, Am Samstag blickte das Technische Hilfswerk Bocholt/Borken bei seinem Neujahrsempfang auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück und gab einen Ausblick auf das kommende Jahr. Gleichzeitig stellte der Ortsverband Gästen aus der Politik sowie Kamerad_innen anderer Katastrophenschutzbehörden die neue Fachgruppe Notinstandsetzung und Notversorgung (Fachgruppe N) vor.Reken/Maria Veen 09.01.2020, Heute Morgen um 3:15 Uhr wurde das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken zur Unterstützung der Feuerwehr Reken bei einem Scheunenbrand alarmiert.Borken/Bocholt 25.11.2019, Am Montag unterstützte das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken die Kreispolizeibehörde Borken bei der Ausleuchtung von zwei Kontrollstellen.

Explosion in Beirut: Rückkehr der THW-Kräfte aus dem Libanon

Vergangene Woche befand sich ein rund 50-köpfiges Team der Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) des Technischen Hilfswerks (THW) im Einsatz in Beirut, Libanon. Teil des Einsatzes war auch Josef Olbing, langjähriger SEEBA-Helfer aus dem Ortsverband Bocholt|Borken. mehr

Explosionen in Beirut: THW entsendet SEEBA in den Libanon

Nach schwerwiegenden Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut am Dienstag hat das Technische Hilfswerk (THW) gestern Abend erste Kräfte entsendet. Im Auftrag der Bundesregierung brachen ein Team der Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) sowie ein Botschaftsunterstützungsteam in den Libanon auf. mehr

Technisches Hilfswerk Bocholt|Borken im Einsatz gegen Covid-19

Vom 6. bis zum 9. Juli befanden sich zwei Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerkes (THW) Ortsverband Bocholt/Borken im Kreis Gütersloh im Einsatz. Im Rahmen einer Amtshilfe unterstützten die Helferinnen und Helfer des THW dort den Kreis Gütersloh bei der Lebensmittelverteilung an die unter Quarantäne stehenden Haushalte sowie beim Abbau einer Corona Teststation. mehr

Neues Einsatzfahrzeug für das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken

Das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken besitzt seit Ende Mai ein neues Einsatzfahrzeug. In Zukunft wird ein Mercedes Benz Atego 1329 AF, als Mannschaftslastwagen 4 (MLW4), in der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) stationiert sein. mehr

THW-Helfer_innen zu Besuch bei isländischem Katastrophenschutz

Bocholt/Reykjavik 20.02.-25.02.202, Über das verlängerte Wochenende fuhren 18 Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Bocholt/Borken auf Einladung des isländischen Katastrophenschutzes Björgunarsveitin Ársæll (Icelandic Search and Rescue) nach Reykjavik/Island. mehr

Neues Jahr - Neue Fachgruppe

Bocholt 18.01.2020, Am Samstag blickte das Technische Hilfswerk Bocholt/Borken bei seinem Neujahrsempfang auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück und gab einen Ausblick auf das kommende Jahr. Gleichzeitig stellte der Ortsverband Gästen aus der Politik sowie Kamerad_innen anderer Katastrophenschutzbehörden die neue Fachgruppe Notinstandsetzung und Notversorgung (Fachgruppe N) vor. mehr

Unterstützung der Feuerwehr Reken bei Scheunenbrand

Reken/Maria Veen 09.01.2020, Heute Morgen um 3:15 Uhr wurde das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken zur Unterstützung der Feuerwehr Reken bei einem Scheunenbrand alarmiert. mehr

Technische Unterstützung bei Polizeikontrollen

Borken/Bocholt 25.11.2019, Am Montag unterstützte das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken die Kreispolizeibehörde Borken bei der Ausleuchtung von zwei Kontrollstellen. mehr

Willkommen im Ortsverband Bocholt

Terminkalender

August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
31272829303112
323456789
3310111213141516
3417181920212223
3524252627282930
3631123456