In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kehrte Andre Bertram, Helfer des Technischen Hilfswerk (THW) Ortsverband Bocholt/Borken, aus Griechenland zurück. Seit Montag vergangener Woche war er zusammen mit Tobias Ostendarp, Helfer aus dem Ortsverband Ahaus, im Einsatz, um Hilfsgüter nach Athen für das abgebrannte Flüchtlingslager Moria auf Lesbos zu transportieren.Seit gestern befinden sich zwei Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerk (THW) Ortsverband Bocholt|Borken im Einsatz um Hilfsgüter nach Athen zu transportieren. Im Auftrag der Bundesregierung befördern sie unter anderem Zelte, Feldbetten, Isomatten und Schlafsäcke für das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos. In diesem brachen vergangene Woche Brände aus und das Camp brannte fast vollständig nieder.Bocholt/Isselburg 22.08.2020, Am Freitagabend wurde das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt|Borken durch die Feuerwehr Isselburg zur Unterstützung bei einem Großbrand alarmiert.Vergangene Woche befand sich ein rund 50-köpfiges Team der Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) des Technischen Hilfswerks (THW) im Einsatz in Beirut, Libanon. Teil des Einsatzes war auch Josef Olbing, langjähriger SEEBA-Helfer aus dem Ortsverband Bocholt|Borken.Nach schwerwiegenden Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut am Dienstag hat das Technische Hilfswerk (THW) gestern Abend erste Kräfte entsendet. Im Auftrag der Bundesregierung brachen ein Team der Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) sowie ein Botschaftsunterstützungsteam in den Libanon auf.Vom 6. bis zum 9. Juli befanden sich zwei Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerkes (THW) Ortsverband Bocholt/Borken im Kreis Gütersloh im Einsatz. Im Rahmen einer Amtshilfe unterstützten die Helferinnen und Helfer des THW dort den Kreis Gütersloh bei der Lebensmittelverteilung an die unter Quarantäne stehenden Haushalte sowie beim Abbau einer Corona Teststation.Das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken besitzt seit Ende Mai ein neues Einsatzfahrzeug. In Zukunft wird ein Mercedes Benz Atego 1329 AF, als Mannschaftslastwagen 4 (MLW4), in der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) stationiert sein.Bocholt/Reykjavik 20.02.-25.02.202, Über das verlängerte Wochenende fuhren 18 Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Bocholt/Borken auf Einladung des isländischen Katastrophenschutzes Björgunarsveitin Ársæll (Icelandic Search and Rescue) nach Reykjavik/Island.

Hilfsgütertransport für Moria: Bocholter Helfer kehrt aus Einsatz zurück

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kehrte Andre Bertram, Helfer des Technischen Hilfswerk (THW) Ortsverband Bocholt/Borken, aus Griechenland zurück. Seit Montag vergangener Woche war er zusammen mit Tobias Ostendarp, Helfer aus dem Ortsverband Ahaus, im Einsatz, um Hilfsgüter nach Athen für das abgebrannte Flüchtlingslager Moria auf Lesbos zu transportieren. mehr

Brand im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos: Bocholter THW-Helfer transportieren Hilfsgüter

Seit gestern befinden sich zwei Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerk (THW) Ortsverband Bocholt|Borken im Einsatz um Hilfsgüter nach Athen zu transportieren. Im Auftrag der Bundesregierung befördern sie unter anderem Zelte, Feldbetten, Isomatten und Schlafsäcke für das Flüchtlingslager Moria auf Lesbos. In diesem brachen vergangene Woche Brände aus und das Camp brannte fast vollständig nieder. mehr

Unterstützung der Feuerwehr Isselburg bei Großbrand

Bocholt/Isselburg 22.08.2020, Am Freitagabend wurde das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt|Borken durch die Feuerwehr Isselburg zur Unterstützung bei einem Großbrand alarmiert. mehr

Explosion in Beirut: Rückkehr der THW-Kräfte aus dem Libanon

Vergangene Woche befand sich ein rund 50-köpfiges Team der Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) des Technischen Hilfswerks (THW) im Einsatz in Beirut, Libanon. Teil des Einsatzes war auch Josef Olbing, langjähriger SEEBA-Helfer aus dem Ortsverband Bocholt|Borken. mehr

Explosionen in Beirut: THW entsendet SEEBA in den Libanon

Nach schwerwiegenden Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut am Dienstag hat das Technische Hilfswerk (THW) gestern Abend erste Kräfte entsendet. Im Auftrag der Bundesregierung brachen ein Team der Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland (SEEBA) sowie ein Botschaftsunterstützungsteam in den Libanon auf. mehr

Technisches Hilfswerk Bocholt|Borken im Einsatz gegen Covid-19

Vom 6. bis zum 9. Juli befanden sich zwei Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerkes (THW) Ortsverband Bocholt/Borken im Kreis Gütersloh im Einsatz. Im Rahmen einer Amtshilfe unterstützten die Helferinnen und Helfer des THW dort den Kreis Gütersloh bei der Lebensmittelverteilung an die unter Quarantäne stehenden Haushalte sowie beim Abbau einer Corona Teststation. mehr

Neues Einsatzfahrzeug für das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken

Das Technische Hilfswerk Ortsverband Bocholt/Borken besitzt seit Ende Mai ein neues Einsatzfahrzeug. In Zukunft wird ein Mercedes Benz Atego 1329 AF, als Mannschaftslastwagen 4 (MLW4), in der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) stationiert sein. mehr

THW-Helfer_innen zu Besuch bei isländischem Katastrophenschutz

Bocholt/Reykjavik 20.02.-25.02.202, Über das verlängerte Wochenende fuhren 18 Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Bocholt/Borken auf Einladung des isländischen Katastrophenschutzes Björgunarsveitin Ársæll (Icelandic Search and Rescue) nach Reykjavik/Island. mehr

Willkommen im Ortsverband Bocholt

Terminkalender

Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311