Geldern 25.03.2019, von Eike Matschke

Sprechen will gelernt sein!

Geldern / Bocholt, 24.03.2019 Am letzten Wochenende absolvierten die Jugendlichen unseres Ortsverbandes den Sprechfunklehrgang als Bestandteil der Grundausbildung.

Unter der Leitung von Niclas Janßen (OV Kleve) und Frank Luinenburg (OV Emmerich) lernten die Helferinnen und Helfer aus dem Regionalstellenbereich Wesel die Grundlagen der Analogfunk- und der Digitalfunktechnik kennen. Hierzu gehörten die Funktionsweise und die Bedienung der verschiedenen Geräte.

Weitere Bestandteile des Lehrgangs waren die rechtlichen Vorgaben bei der Kommunikation in Funknetzen und das richtige Verhalten beim Funken. Es wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Beispiel vermittelt, wie Sie sich beim Arbeiten mit Funkgeräten ausdrücken damit der Gesprächspartner sie richtig versteht.

Im Anschluss an den theoretischen Teil wurde das Erlernte dann in praktischen Übungen angewandt. Hierbei mussten alle Helferinnen und Helfer verschiedene Aufgaben, wie zum Beispiel das Übermitteln eines Standortes unter Beweis stellen.

Wir gratulieren unseren Junghelfern zur bestandenen Funkausbildung und freuen uns auf eine erfolgreiche Kommunikation in jeder Lage.



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: