Bocholt, 02.02.2017, von Eike Matschke

Velener Jugendfeuerwehr lernt das THW kennen

Bocholt 01.02.2017, Am letzten Mittwochabend hatte der Ortsverband Bocholt die Jugendfeuerwehr aus Velen zu Besuch. Die 25 Jugendlichen lernten dabei das THW und ihre Ausstattung kennen.

Der Ausbildungsbeauftragte Erik Dreyer begrüßte die Jugendlichen und Ihre Betreuer in der Unterkunft und erklärte Ihnen mit einer kleinen Präsentation die Struktur und Aufgaben des Technischen Hilfswerkes.

Nach der Präsentation teilten sich die Jugendlichen in drei Gruppen und wurden von den Gruppenführern an die bereits aufgestellten Fahrzeuge und Geräte des THW geführt. Die Jugendlichen schauten sich dabei unteranderem den Gerätekraftwagen (GKW) der 1. Bergungsgruppe an. Hier fanden sie schnell parallelen zu Ihrem Rüstwagen in der Feuerwehr.

Weiter wurde den Junghelfern die Fachgruppe Räumen mit ihrem Bobcat und die 2. Bergungsgruppe mit ihren großen Hebekissen und der Betonkettensäge vorgestellt. Um auch die Nacht zu erleuchten, baute die Fachgruppe Beleuchtung Ihren Lichtmastanhänger (LiMa) auf und stellte weitere Beleuchtungsmittel wie die LED-Scheinwerfer zur Schau.

Zum Schluss erzählte der Jugendbetreuer Florian Dreyer noch wenn den Tätigkeiten und den Diensten der THW Jugend in unserem Ortsverband.

Wir hoffen die Jugendlichen könnten einige gute Eindrücke mit nach Hause nehmen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: