Bocholt, 08.11.2021, von Laura Vennekamp

Unterstützung der Polizei nach Verkehrsunfall

In der Nacht auf Samstag war die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung im Einsatz um eine Unfallstelle nach einem Verkehrsunfall auszuleuchten.

Gegen 1:00 Uhr am Samstagmorgen alarmierte die Kreisleitstelle den Ortsverband Bocholt|Borken zur Unterstützung der Polizei. Daraufhin leuchtete die Fachgruppe N mit sechs Helfer*innen die Einsatzstelle im Kreuzungsbereich Dinxperloer Straße / Butenwall für die Polizei zur Unfallaufnahme aus.

Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft endete der Einsatz für die THW-Kräfte gegen 4:30 Uhr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: