Bocholt, 04.02.2017, von Eike Matschke

THW Bocholt kauft Sandsackfüllmaschine

Bocholt 04.02.2016, In der vergangenen Woche erhielt das THW Bocholt die lange erwartete Sandsackfüllmaschine.

Nach den Hochwassereinsätzen im Mai und Juni 2016 bat das THW Bocholt und die THW Helfervereinigung e.V.  die Bevölkerung um eine Spende zum Kauf einer Sandsackfüllmaschine.

Im Dezember 2016 waren so viele Spenden zusammen gekommen, dass die THW Helfervereinigung e.V. die Sandsackfüllmaschine bestellen konnte. In der vergangenen Woche wurde sie dann direkt vom Hersteller angeliefert. Die angeschaffte Maschine kann 3600 Sandsäcke pro Stunde füllen und ist mit dem Bobcat der Fachgruppe Räumen im Ortsverband Bocholt zu befüllen.

Mit der Anschaffung dieser Maschine und den Pumpen des THW Bocholt, ist der Ortsverband Bocholt sehr gut für ein mögliches neues Hochwasser gerüstet und kann eine schnelle Hilfe der Bevölkerung sicherstellen.

Die THW Helfervereinigung und der Ortsverband Bocholt bedanken sich bei allen Spendern für Ihre Hilfe bei dieser großen Anschaffung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: