Bocholt, 03.01.2021, von Laura Vennekamp

Neuer Hochleistungskompressor für Fachgruppe Räumen

Die Fachgruppe Räumen des Ortsverband Bocholt|Borken kann sich aktuell über einen neuen Hochleistungskompressor der Firma „KAESER“ freuen.

Als mobile Druckluftzentrale besitzt die angepasste Variante des Mobilair 59 eine Schnellangriffs Schlauchtrommel, einen 8kVA Stromerzeuger und vier Druckluftanschlüsse. Der Kompressor enthält außerdem eine Schalldämmung und kann bei einer Luftleistung von 4m³ Spitzenwerte über 10 Bar liefern.

Gleichzeitig wurden weitere Arbeitsgeräte und passende Schläuche für die Druckluftzentrale geliefert. Mit dem Kompressor kann die Fachgruppe Räumen so in Zukunft einen neuen Aufbrechhammer mit T-Griff 20kg und einen neuen Aufbrechhammer mit Faustgriff 10kg sowie einen Bohrhammer 15kg antreiben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: